Erinnere Dich an die Kraft Deines Schossraumes

Das Mysterium des ursprünglich Weiblichen


Yin Yoga im Raum der Achtsamkeit, Rupperswil bei Aarau

Tief in Dir gibt es einen Ort der Kraft, des Lichts, der Weisheit und der Liebe. Der Schossraum der Frau ist eine dunkle sichere warme geborgene Höhle, in der immer und jederzeit eine Kerze brennt - ganz unabhängig, welche Erfahrungen und Prägungen Du mit Deinem Schossraum gelebt und verinnerlicht hast. Gerade, wenn draussen in der Welt der Sturm tobt  und auch Dein Inneres damit in Resonanz geht und in Aufruhr versetzt wird, bietet uns diese Höhle einen Ort der Regeneration, der Stille und des Friedens.

 

Von diesem Ort kannst Du Dich über Deinen Erdstern mit Mutter Erde verbinden und ihre unerschöpfliche Urkraft empfangen und Dich gut verankern. So bleibst Du auch in turbulenten Zeiten aufrecht und unabhängig stehen und erlaubt Dir, gut für Dich sorgen und Verantwortung übernehmen. Von dieser Kraft waren wir niemals wirklich getrennt, haben aber vor langer Zeit die Tür dazu verriegelt und einen sehr einseitigen, den gesellschaftlichen Normen entsprechenden,  Zugang dazu gepflegt.  

 

Heute dürfen wir uns wieder ohne Angst und Scham, aber in Offenheit,  Neugier und Freude unserem weiblichen Körper zuwenden und uns erinnern, dass er ein so wunderschönes  Geschenk von Mutter Erde an die Menschen für ihre sinnliche Erfahrung während ihrer Inkarnation auf Erden bedeutet.  Ein JA zu meinem Körper bedeutet ein volles JA zu meiner Inkarnation mit all ihren Erfahrungen. Die Energie des Schossraums birgt unendlich viele Facetten in sich und reicht von der sanften urmütterlichen liebenden stillen Energie, der sprudelnden Kreativität, der kraftvollen Kriegerin, einer uralten tiefen Weisheit bis hin zur wilden archaischen Leidenschaft. Es ist heute an der Zeit, dass wir uns wieder an das gesamte Potenzial dieser Kraft erinnern.

 

In Deinem Schossraum kannst Du den Samen deiner Herzensvision empfangen, ihn im Schutze der Höhle wachsen lassen und wenn der Zeitpunkt gekommen ist, in die Welt gebären. Diese weiblichen Gaben werden gerade heute in der Zeit des Wandels mehr denn je gebraucht. 


Mit achtsamen Übungen und Meditationen begeben wir uns auf eine Reise in vergessene Welten und verbinden uns wieder mit der uralten weiblichen Kraft in uns, welche uns den Kontakt mit einer allumfassenden kosmischen Verbundenheit spüren lässt. Wir nehmen über den Körper wahr, dass wir in Verbindung mit dem Schoss und der Erde gut genährt und vertrauensvoll auch durch den  Sturm navigieren können. 

 

Datum:  Samstag, 13. August 2022

 

Zeit: 10-17 Uhr mit Mittagspause (Mittagsverpflegung selber mitnehmen)

  

Kosten: 150 Fr 

 

Kursleiterin: Brigitte

  

Sollte bei dir ein finanzieller Engpass vorliegen, spreche uns darauf an. Wir finden eine gemeinsame Lösung bzw. Reduktionsmöglichkeiten beim Kursbetrag.

 



Über Brigitte

 

Ich bin seit einigen Jahren eine leidenschaftliche und neugierige Forscherin auf der Abenteuerreise der weiblichen Schosskraft.  Ich habe diverse innere und äussere Ausbildungen, Erfahrungen und Initiationen durchlebt und hatte immer die richtigen Lehrerinnen und Lehrer zur richtigen Zeit. Sie haben mich achtsam und liebevoll dabei unterstützt, die verborgenen Türen wieder zu öffnen und mich  auch durch herausfordernde und schmerzhafte Prozesse begleitet.  Meine Lernstationen sind und waren Tantra und Schossraum, Schamanische und mediale Techniken, Beckenboden nach Cantienica, Yoga, 5Rythmen-Tanz, Reiki etc.).

 

Die wichtigsten Mentorinnen auf meinem eigenen Heilungsweg der Weiblichkeit sind Hanne Schaub (Tantra und weiblicher Körper, Institut Bewusster Leben und Lieben, Deutschland) und Birgit Leibfried (Tantra, Körpertherapeutische, mediale und schamanische Arbeit, Deutschland) sowie meine beiden wundervollen Töchter.

 

Meine wichtigste Lehrerin bleibt aber mein eigener Körper. Dieses wundervolle Körperwesen führt mich seit meinem eigenen JA liebevoll in immer tiefere und weitere Räume, für die ich heute kaum mehr passende Worte finde, mich aber in tiefste Dankbarkeit und Demut vor der alles einschliessenden, bedingungslos bejahenden, Schöpfung verneigen lassen.

 

 Wenn Du Fragen oder Unsicherheiten mit mir besprechen möchtest, dann schicke mir gern ein Mail und wir machen ein Telefongespräch aus.

Ich freue mich auf dich.


Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

About us

- Anerkannte Yogalehrerin SYV/EYU

- Eidgen. Fachausweis Erwachsenenbildung

- Über 2000 Ausbildungsstunden

- Krankenkassenanerkannt

- Mitglied Schweizer Yogaverband

- Mitglied EMfit - Qualitätslabel für

  Gesundheitsförderung / ZSR Nummer W334989

Administration

Erreichbarkeit: info@raum-der-achtsamkeit.ch

 

Mails werden innerhalb 48 Stunden beantwortet.

Kontakt

Raum der Achtsamkeit / Silke Taute

Alte Spinnerei

Aarestrasse 29b

5102 Rupperswil

info@raum-der-achtsamkeit.ch

+41 (0) 78 845 17 21

 

Member of

Silke Taute, Mitglied beim Schweizer Yogaverband SYV

Follow us

Raum der Achtsamkeit auf Instagram

Share us