Achtsamkeitsabende

Die innere Stille finden


Abend voller Achtsamkeit mit Thomas Nägelin, Achtsamkeits Workshop im Raum der Achtsamkeit in Rupperswil bei Aarau

All die Anforderungen, welche an uns gestellt werden, können dazu führen, dass wir uns manchmal gestresst, unkonzentriert und unfokussiert fühlen. Meditation und Achtsamkeit können helfen, hier gegenzusteuern und wieder mehr im Hier und Jetzt zu leben. Meditation ist eine Geistesübung, bei der bewusst der Fokus nach innen gerichtet wird, um Gedanken & Gefühle zu beobachten. Achtsamkeit ist eine Kunst, bewusst zu leben und dies lässt sich auch einfach in den Alltag integrieren.

 

Jon Kabat-Zinn, der Begründer von MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction) beschreibt Achtsamkeit wie folgt:

 

„Achtsam bedeutet, auf eine bestimmte Weise aufmerksam zu sein: bewusst, im gegenwärtigen Augenblick und ohne zu urteilen."

 

Und genau dies wollen wir an diesen Abenden mittels einfacher Praktiken üben, welche sich als wertvolle Mittel gegen Stress bewährt haben. Dazu gehören z.B. Bodyscan, (Yin) Yoga und Meditation. 

 

Die Abende widmen sich je einem Fokusbereich zur Praxis von Meditation und Achtsamkeit. Die einzelnen Termine können auch unabhängig voneinander, als einzelne Einheiten, besucht werden.

  

Teilnahmevoraussetzung: Interesse, die formelle Praxis der Meditation sowie die informelle Praxis der Achtsamkeit anzuwenden und mehr im Leben zu verankern. 


Daten:

  • Freitag, 20.3.2020: Fokus Körper 
  • Freitag, 29.5.2020: Fokus Atem 
  • Freitag, 26.6.2020: Fokus Geist (Gedanken / Gefühle) 

 

Zeit: 18.30 - 20.30 Uhr 

Kosten: CHF 45.00   

Thomas Nägelin, Yogalehrer BYV / EFYTA, Ayurvedic Yoga Teacher
Thomas Nägelin, Yogalehrer BYV / EFYTA, Ayurvedic Yoga Teacher


Seine ersten Erfahrungen mit Yoga hat Thomas bereits 2003 gemacht und hat für sich weiter bei verschiedenen LehrerInnen praktiziert. 2008 hat er sich dann für eine 2-jährige Ausbildung bei Yoga Vidya in Zürich und Deutschland, nach der Tradition von Swami Sivananda entschieden und hat diese als zertifizierter Yogalehrer BYV / EFYTA erfolgreich abgeschlossen. Mit Max Strom hat er dann einen Lehrer gefunden, mit welchem er seine Art Yoga zu unterrichten vertiefen und weiterentwickeln konnte. Durch Madhuri Philips ist er auf Ayurvedic Yoga gestossen, welches den traditionellen Yoga mit den Lehren und der Philosophie seiner Schwesterdisziplin Ayurveda vereint.

Einen weiteren Yogastil, welchen Thomas zuerst über Bücher und dann mit seinem Lehrer Josh Summers gefunden und vertieft hat, ist Yin Yoga. Davon ausgehend war Restorative Yoga nur noch ein kleiner Schritt. Insbesondere mit Lizzie Lasater konnte er diese entspannende Art Yoga zu praktizieren selber erfahren und vertiefen. Später sind dann weitere Vertiefungen mit Jillian Pransky und anderen dazugekommen.

 

Über die Jahre ist für Thomas auch die Meditation und die Achtsamkeit immer wichtiger geworden. Darum hat er sich damit intensiv auseinandergesetzt und bildet sich laufend weiter. Dazu gehört auch ein MBSR-Kurs sowie die Ausbildung als Modern Meditation & Mindfulness Teacher (Now Meditation, Zürich).

 

Yoga und Meditation gehören für Thomas untrennbar zu seinem Leben, lehrt ihn Achtsamkeit und gibt ihm viel Kraft und Energie, aber auch innere Stille, Ruhe, Gelassenheit und Liebe. 2010 hat er zusammen mit seiner Partnerin das Projekt „Früschluft-Yoga“ ins Leben gerufen, welches sie seither jeweils im Sommer in Aarau durchführen. 

Nähere Informationen über Thomas findest du unter www.pranalife.ch.


Anmeldung Achtsamkeitsabende

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Download
Allgemeine Geschäftsbedingungen ab 1.1.2018 Raum der Achtsamkeit
Neue AGBs 1.1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 125.8 KB

About us

- Anerkanntes Lehrerteam SYV/EYU

- Über 1400 Ausbildungsstunden

- Krankenkassenanerkannt

- Mitglied Schweizer Yogaverband

- Mitglied EMfit - Qualitätslabel für

  Gesundheitsförderung / ZSR Nummer W334989

Kontakt

Raum der Achtsamkeit / Silke Taute

Alte Spinnerei

Aarestrasse 29b

5102 Rupperswil

info@raum-der-achtsamkeit.ch

+41 (0) 78 845 17 21

 

Newsletter

Follow us

Share us