Wüsten-Yoga-Retreat Marokko

Eine Reise in die innere Stille und Kraft  29.9. - 11.10.2018


Jalla, Jalla! - Auf geht`s!

 

Die Reise richtet sich an Personen, die die Stille und Weite der Wüste erleben möchten. Menschen, die sich einlassen mögen in die Tiefe des Yoga und Schamanismus….mit Meditationen und Mantra Singen in die Innenschau gehen wollen und offen sowie neugierig sind für eine aussergewöhnliche Reise, die sich ständig neu aus dem Moment formt.

 

Wir werden Euch mit kraftvollem Hatha Yoga, Heilliedern, Naturcoachings und Ritualen auf Eurer Reise durch die Sahara und zu Eurer inneren Heilquelle unterstützen und begleiten.

 

Die Reise ist als Retreat zu sehen. Das heisst, dass wir neben der Yoga- und Meditationspraxis etappenweise gemeinsame Schweigezeiten praktizieren und uns gezielt nach Innen richten. Es gibt nach den yogischen Richtlinien angewendete Nahrung: vegetarisch, keine Zwiebeln, kein Knoblauch, keine Eier, um so einen besseren Zugang zu den feinstofflichen Energien im Körper zu gewährleisten. Es empfiehlt sich, vegetarische Kost bereits eine Woche vor Beginn der Reise sanft im Alltag einzubauen.

Reiseleitung


Khalid Boudouar

Geboren in einer Berber Familie wurde ich von klein mit dem Wüstenleben vertraut. Mit 12 entschloss ich mich Wüstenführer zu werden. Ich habe jahrelange Erfahrung im Führen von Gruppen durch die Sahara.

Die Dromedare sind meine Gefährten, der Sternenhimmel und die Sonne mein Kompass. Auf unseren Wegen durch die Wüste ist es mir wichtig, achtsam und rücksichtsvoll der Natur gegenüber unterwegs zu sein. Dies wird auch von meinem Team ausnahmslos berücksichtigt. Es freut mich, immer wieder Menschen aus allen Winkeln dieser Erde zu begegnen, ihnen meine Kultur sowie meinem Land näher zu bringen und ebenso Neues von ihnen zu lernen.

Khalid Boudouar, Wüstenreise Marokko, Yogastudio Raum der Achtsamkeit in Rupperswil bei Aarau


Gabriela Boudouar

Geboren mit einem Nomadenherz, hat mich das Unterwegssein auf neuen Pfaden schon immer fasziniert. In Marokko habe ich meine 2. Seelen-Heimat gefunden. Seit 7 Jahren begleite ich Menschen, die Innenschau halten möchten, durch die Sahara. Meine Erfahrung als Therapeutin Tibet. Medizin (Mantras & Heilsingen, Natur- Coachings etc.) hilft mir dabei.

Gabriela Boudouar, Wüstenreise Marokko, Yogastudio Raum der Achtsamkeit in Rupperswil bei Aarau


Silke Taute

Geboren mit Yoga Feuer in den Adern, ist diese transformierende Praxis zusammen mit buddhistischer Meditation und Schamanismus seit 1998 ein zentraler Teil meines Lebens. In meinem Yogastudio Raum der Achtsamkeit unterrichte ich Hatha Yoga für Gruppen sowie im Einzel Setting. Ich leite Seminare sowie Workshops rund ums Thema Yoga/Schamanismus im In- und Ausland. Yoga mit der Kraft und Stille der Sahara verbinden zu können ist eine wundervolle Erfahrung, die ich gerne mit euch teilen möchte. 

Silke Taute, Wüstenreise Marokko, Yogastudio Raum der Achtsamkeit in Rupperswil bei Aarau


Reiseprogramm

Wir werden von Marrakesch über den Atlas ins Draa Tal reisen. Unterwegs in einem Kasbah-Riad übernachten und in einem uralten Oliven Hain unser Einstiegsritual durchführen. Dann geht’s weiter nach Zagora, wo wir Wüsten Kleider einkaufen und schon bald auf unsere Karawane treffen.

 

Die erste Etappe führt uns durch die Steinwüste. Nichts als den kargen Boden unter den Füssen und den weiten Himmel über uns. Spezielle Berg Formationen weisen uns den Weg und der ruhige Trott der Dromedare führt uns in die eigen Stille. Kleine Oasen laden zur erholsamen Rast ein.

 

Nach drei Tagen erblicken wir das grosse Dünenmeer von Chegaga. Nun wird die Landschaft weicher und sanfter. Die weiten Wellen des Sandmeers klingen in unsere Seele etwas an…der Blick richtet sich noch mehr nach Innen. Wir schlafen unter dem unendlichen Sternenhimmel und wachen mit dem Sonnenaufgang auf. Der stete Rhythmus des Karawanenlebens, die Gelassenheit der Wüsten Führer und das getragen werden auf den Dromedaren, gibt tiefes Vertrauen in unseren Weg. So können wir uns öffnen für das, was in uns sichtbar werden möchte.

 

Nach weiteren drei Tagen erreichen wir den Rand der Dünen und erblicken wieder ein neues Gesicht der Sahara: durch flache Ebenen führt unsere letzte Etappe zum 4x4 der uns abholt und zurück in die Zivilisation bringt.

 

Wir nehmen Abschied von unserer Karawane. Die Eindrücke der Sahara werden uns jedoch noch lange begleiten.

 

Auf dem Rückweg über den Atlas schliessen wir den Kreis der Reise mit einem Ritual beim Oliven Hain. Der Weg nach Hause beginnt, bereichert und verwurzelt.

 

*Auf unseren Tours hat jeder Teilnehmer sein eigenes Dromedar und kann täglich frei entscheiden, ob er reiten oder wandern möchte!


Bedingungen und Kosten

Voraussetzungen:

 

  • Bereitschaft, sich auf innere und äussere Prozesse einzulassen
  • Mitmachen des ganzen Programms während der Reise (Yoga, Natur Coachings, Rituale, Schweigezeiten)
  • Gute physische wie psychische Gesundheit

 

Gruppengrösse:

 

  • 7 - 12 Teilnehmer

 

Kosten:

 

  • CHF 2400.00 (inkl. Reise ab Marrakesch, Hotels, Vollpension, Kamel Trekking, Yoga, Meditation / exkl. Flug nach Marrakesch, Getränke, Trinkgelder, letztes Nachtessen)

 

Annullationsbedingungen sowie weiter Infos bei Anmeldung.


Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


About us

- Anerkanntes Lehrerteam SYV/EYU

- Über 1200 Ausbildungsstunden

- Teilweise Krankenkassenanerkannt

- Mitglied Schweizer Yogaverband

- Mitglied EMfit - Qualitätslabel für

  Gesundheitsförderung

Kontakt

Raum der Achtsamkeit

Alte Spinnerei

Aarestrasse 29b

5102 Rupperswil

info@raum-der-achtsamkeit.ch

+41 (0) 78 845 17 21

 

Newsletter

Shop - rund um Yoga

Follow us

Share us