KONZERT MIT REMOJI – Wachtraum Album Release

WACH ODER TRAUM?


Die fliessenden Klänge von Remoji lassen Ebenen miteinander verschmelzen, lösen Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit auf und lassen dich träumend wach sein.

Anlass für dieses Konzert ist das neuste Album von Remoji (Remo Stücheli). Es heisst «Wachtraum». Ein Werk voller Tiefe, Leuchten und Wunderklänge. Diese Wachtraum-Reise führt dich in spezielle Gitarrenwelten und Klanglandschaften – mal tönen sie ganz organisch und pur und dann wieder hallig weit und verzaubert. Diese Klänge verbinden dich mit deinem Innersten und Träume werden lebendig.

 

Remoji sagt: «Es sind diese magischen Musikmomente, die mein Herz zum Strahlen bringen. Sie entstehen dann, wenn Klänge und Melodien aus dem Jetzt herausfliessen und ich mit Allem Eins werde – wenn ich mit dem Raum, den Menschen im Publikum und den feinstofflichen Ebenen verschmelze.» Und woher kommt deine Musik? «Es ist vergleichbar mit dem Spotify Streaming aus einer Art Spirit-Klangbibliothek. Ich gehe im Geiste «online» und dann strömt die Musik durch mich hindurch.» Genau so ist auch das Wachtraum Album entstanden. «Die Musikstücke aufzunehmen fühlte sich oft an wie in einem Traum. Ich war mit meinem Fühlen und Erleben weit weg irgendwo im Nirvana der Klänge – und trotzdem vollkommen wach und präsent.»

 

Das aktuelle Musikvideo aus dem Wachtraum Album von Remoji heisst Perlentauchen. Du findest es hier: https://www.youtube.com/watch?v=JYgQwXP1-OQ

 

Dein Wachtraum wartet. Lausche hin.

 

Datum: Freitag 20.01.23 / 19:30 Uhr (Türöffnung: 19:00 Uhr)

 

Ausgleich: CHF 30.-

Tickets bitte hier vorbestellen.


Musik und Heilen sind seit über 20 Jahren die wichtigsten Wegweiser in meinem Leben.

 

Die Musik, weil sie Menschen verbindet, Herzenstüren öffnet und die Energien in Körper, Geist und Seele ins Fliessen bringt. In diversen Bandprojekten, beim Mantrasingen oder dem gemeinsamen Tönen und experimentieren mit der Kraft des Summens hat sich ein breiter Erfahrungsschatz mit Klängen unterschiedlichster Art angesammelt. Dazu gehört auch das Studium klassisch indischer Musik (Nada Yoga) bei einem längeren Aufenthalt in Indien. Ebenso die stetige Weiterbildung in der Arbeit mit Klängen. Mein Hauptinstrument und grosse Leidenschaft ist die Gitarre in allen Variationen.

 

Das andere wichtige Lebensthema ist das Heilen (bzw. Gesundheit). Ich musste mich mit dem Heilen schon früh in meinem Leben befassen. Dies geschah über ein stark einschränkendes Hautleiden, welches schulmedizinisch nicht therapierbar war. Der lange Weg der Heilung hat über diverse Ausbildungen, Besuchen bei unterschiedlichsten Heilern und die eigene Erfahrung ein tieferes Verständnis dafür geschaffen, wie wir unsere Lebensthemen in eine Wandlung bringen können. Dies führte auch dazu, dass ich im Laufe der Jahre begonnen habe, meine Verbindung mit der geistigen Welt, die sensitiven Fähigkeiten und das energetische Heilen für die Arbeit mit Menschen in einer eigenen Praxis anzubieten.

 

Lange Zeit glaubte ich, dass ich mich irgendwann entscheiden müsste entweder mit Musik und Klängen zu arbeiten oder das Heilen und die therapeutische Arbeit in den Mittelpunkt meines Lebens zu stellen. Durch mein verschiedenes Wirken wurde jedoch klar, dass grosse Kraft entsteht, wenn ich Musik und Heilen kombiniere. So ist mein Bewusstsein bei der Arbeit mit Klängen stets darauf ausgerichtet, einen Raum für Transformation und Heilung zu öffnen. Mit dem Selbstverständnis, dass nur dann etwas geschieht, wenn dies zum höchsten und besten Wohl eines Menschen ist. 

 

 

 

Weitere Infos und Klangvideos findest Du hier: www.alevida.ch


Download
Allgemeine Geschäftsbedingungen 1.1.2020
Neue AGBs 1.1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 125.8 KB

About us

- Anerkannte Yogalehrerin SYV/EYU

- Eidgen. Fachausweis Erwachsenenbildung

- Über 2000 Ausbildungsstunden

- Krankenkassenanerkannt

- Mitglied Schweizer Yogaverband

- Mitglied EMfit - Qualitätslabel für

  Gesundheitsförderung / ZSR Nummer W334989

Administration

Erreichbarkeit: info@raum-der-achtsamkeit.ch

 

Mails werden innerhalb 48 Stunden beantwortet.

Kontakt

Raum der Achtsamkeit / Silke Taute

Alte Spinnerei

Aarestrasse 29b

5102 Rupperswil

info@raum-der-achtsamkeit.ch

+41 (0) 78 845 17 21

 

Member of

Silke Taute, Mitglied beim Schweizer Yogaverband SYV

Follow us

Raum der Achtsamkeit auf Instagram

Share us