Silke Taute

Silke Taute, dipl. Yogalehrerin

Dipl. Yogalehrerin SYV/EYU, Eidg. Ausbilderin FA, Studio-Leitung

 

"Alles Wissen, jede Weisheit liegt bereits in uns und wartet darauf, erinnert zu werden."

 

Bereits in meiner Jugend beschäftigte ich mich intensiv mit Religion, Spiritualität und Weisheitslehren. 1998 begann meine persönliche Yoga-Reise. Ich tauchte tief ein in verschiedenste Yoga- und Meditationsstile von inspirierenden Lehrern wie meinem Hauptlehrer Reinhard Gammenthaler sowie Reto Zbinden (Ausbildungsleiter Yoga University), Fred von Allmen und Lama Lhündrup. Dabei wurde der Hatha Yoga und die Vipassana Meditation für mich bis heute die wegweisendsten Begleiter in meinem Leben.

 

Hauptberuflich war ich über 20 Jahre als dipl. Sport-  und Gesundheitsexpertin sowie Kursleiterin in verschiedenen Fitness-/Physiobetrieben der Schweiz und Deutschland tätig, bis ich 2006 meine 4 jährige Yogalehrer Ausbildung beim Schweizer Yogaverband begann.

 

Es stand damals erst nicht auf meinem Lebensplan, dass ich Yoga unterrichten werde, weil ich die Ausbildung für mich machte, um mehr Praxis und Hintergründe zu erfahren und weil ich den Yoga als sehr persönlichen Weg meiner eigenen Spiritualität wahrnehme. Im Rahmen der Ausbildung wurde es dann aber "Pflicht", Yoga zu unterrichten und trotz meiner langjährigen Unterrichtserfahrung tat ich mich erst schwer, diesen intimen Teil von mir öffentlich zu machen. Für mich ist der Yoga ein heiliger Raum, dessen Techniken es möglich machen, neben der Vitalisierung des Körpers und Energiesystems, den Menschen das wirkliche Sein und eine tiefe Freiheit wieder erkennbar zu machen.  Heute liebe ich meine "Berufung" und sehe einen freudigen Sinn darin, Yoga weiterzugeben und auf seine grossartige Tiefe hinzuweisen. So eröffnete ich 2010 den Raum der Achtsamkeit und leite bis heute ganzheitliche Yoga Kurse, Seminare, Workshops und Yoga Therapie.

 

Vor ein paar Jahren verstärkte sich mein Interesse an weiteren alternativen Heilungs- und Bewusstseinswegen. Ich intensivierte die eigene sensitive und mediale Praxis, reiste zu verschiedenen Heilern, Energie Praktikern sowie Schamanen in Afrika, Deutschland, Rumänien und in der Schweiz. In den Yoga Kursen führe ich dieses Wissen synergetisch zusammen. Unterstützend nutze ich dazu  verschiedene Arten von natürlichen Klang Schwingungen: die Regensäule, meine Schamanen Trommeln, Indianerflöte, Klangschalen und Gongs begleiten den Unterricht.

 

In meiner Freizeit liebe ich es, schweigend in der Natur zu wandern, Yoga zu praktizieren, zu tanzen und einfach zu sein. Ich freue mich über vielseitige menschliche Begegnungen und lerne schon seit jeher für mein Leben gern neues in Sachen ganzheitlicher Spiritualität und energetischen Techniken kennen. Mein neugieriges Nomadenherz führt mich oft auf Reisen in ferne Länder und fremde Kulturen - bevorzugt nach Indien, der Wiege des Yoga sowie in die Sahara mit ihrer Weite und Magie. Meine Yoga Matte kann ich überall ausrollen und ich bin daheim.

 

Wichtigste Stationen meines Lernweges :

  • 2006 - 2010 / Dipl. Yogalehrerin Schweizer Yoga Verband (SYV) / Europäische Yoga Union (EYU) 
  • Erwachsenenbildnerin mit eidg. Fachausweis (SVEB 1-4)
  • Regelmässige, vertiefende Weiter- und Ausbildungen seit 1998 in Yoga, Ayurveda, Pranayama, Medizin, Anatomie, Physiologie, Didaktik, Psychologie bei diversen Ausbildern und Selbststudium 
  • Dipl. Klangschalenmassage Praktikerin nach Peter Hess / Schweiz sowie div. Zusatzausbildungen in Klangbehandlungen seit 2015 
  • Zertifizierter Klangyoga-Teacher nach Emily Hess- Tina Buch / Peter Hess Institut Schweiz
  • Yoga Therapie - Pragati Oswal Consultant (Alternative Medicine Bangladore/Indien), Dr. Eric Haberthür (Yoga Schweiz), Susan Kieser Jäggi (Yoga Schweiz)
  • Integrale Somatische Yogatherapie IYS - Dietmar Mitzinger (SYV)
  • 2 jährige Weiterbildung Viniyoga - Individualisierung im Gruppen- und Einzelunterricht - Irene Kocher (Schweizer Yoga Zentrum) 
  • Chakra / Zertifikatslehrgang Januar bis Juli 2018 - Yogastudium, Zürich / Johannes Glarner 
  • Pratyahara / Zertifikatslehrgang Oktober 18 bis Mai 2019 - Yogastudium, Zürich / Johannes Glarner 
  • 2 jährige Weiterbildung in westlicher und östlicher Mystik - Ravi Ravindra (SYV)
  • 2006 - heute: regelmmässige Retreat Praxis in Vipassana, Tonglen, Maha Mudra Meditation - Fred von Allmen, Jack Kornfield, Ursula Flückiger, Lama Lhündrup
  • 1jährige Ausbildung Schamanismus - Olaf Bernhardt / Schamanismus E.V., Deutschland und Rumänien
  • Intensiv Ausbildung Schamanismus im Einzelsetting - Curandera - Linda Schneider / Zürich
  • Thetareading Ausbildung, Basis- und Aufbaumodul -  Franziska Huber / Winterthur 
  • Trance Healing Ausbildung  - Bahar Yilmaz / Bern 
  • Energetikerin Ausbildung - Zentrum und Institut für Energiearbeit / Andrea Stäger / Zürich
  • Dipl. Lehrerin für Ernährung, Gesundheitssport, Sportrehabilitation, Cardiofitness und Prävention BSA / Deutschland seit 2000
  • Dipl. Personaltrainerin BSA / Deutschland seit 2000
  • Dipl. Gymnastiklehrerin BGB / Schweiz seit 2004

 

"Je mehr ich weiss, desto mehr erkenne ich, dass ich nichts weiss." Albert Einstein

 

About us

- Anerkanntes Lehrerteam SYV/EYU

- Über 1400 Ausbildungsstunden

- Krankenkassenanerkannt

- Mitglied Schweizer Yogaverband

- Mitglied EMfit - Qualitätslabel für

  Gesundheitsförderung / ZSR Nummer W334989

Kontakt

Raum der Achtsamkeit / Silke Taute

Alte Spinnerei

Aarestrasse 29b

5102 Rupperswil

info@raum-der-achtsamkeit.ch

+41 (0) 78 845 17 21

 

Newsletter

Follow us

Share us