Basics der Yogalektion

Der Weg von Aussen nach Innen


In unserem Studio vermitteln wir Hatha Yoga - ein ruhiger Yoga Stil mit individuellen Anpassungen im Unterricht je nach deinen Bedürfnissen.

 

Gängiger Ablauf einer Yoga Lektion:

 

Ankommen (Achtsamkeitspraxis): Kurze Körperreise im Liegen; Stehen oder Sitzen, Atem wahrnehmen. Den Alltag hinter dir lassen. 

 

Reinigende Praxis (Kriyas, Yogic Sukshma Vyayama): Yogische Techniken zur Aktivierung und Reinigung/Entgiftung des Körper- und subtilen Energiesystems (Nadis). Anreicherung des Körpers mit Sauerstoff.

 

Yoga-Praxis (Asana): Ausgewählte Körperhaltungen und dynamische Abfolgen des Hatha Yoga angepasst auf die individuellen Begebenheiten der Teilnehmer. Asana haben eine tiefgreifende Wirkung auf Körper und Geist. Sie wirken auf Muskeln, Gelenke, Atmung, Herz, Kreislauf-, Nerven- und Lymphsystem, auf sämtliche Organe und Drüsen sowie auf Geist und Psyche. Asanas sind psychosomatische Übungen, die eine stärkende und ausgleichende Wirkung auf das gesamte Nervensystem haben und die psychische Verfassung des Übenden harmonisieren und stabilisieren. Wir setzen zur Intensivierung der Praxis yogische Körperverschlüsse (Mula Bandha, Uddiyna Bandha, Jalandhara Bandha, Udara Bandha & Purna-Uddiyana) und gezielte Atemrückhalte (Kumbhaka) sowie yogische Siegel (Mudras) ein. Nach der Asana Praxis findet immer eine Zeit im Liegen zum Entspannen & Nachspüren (Shavasana) statt.

 

Atemübungen: Im Unterricht werden verschieden Techniken erlernt und geübt. Aus der Sicht des Yoga ist Prana die Lebensenergie, die den gesamten physischen Körper durchzieht und eine Verbindung zwischen Körper und Geist darstellt. Ein Ziel der Atemübungen ist es, Prana im Körper anzureichern und damit dem Körper mehr Energie zur Verfügung zu stellen.

 

Meditation: Wir praktizieren zum Abschluss eine kurze Sequenz einer ausgewählten Meditationstechnik. Dies geschieht gewöhnlich im Sitzen, gerne aber auch in Rückenlage, wenn dies angenehmer ist. Die Meditation kann viele positive Wirkungen haben: Förderung der geistigen und körperlichen Gesundheit,  Entwicklung von innerer wie äusserer Gelassenheit und Ruhe, Stärkung der Konzentration, Lösung von Energieblockaden, Anregung der Kreativität und Inspiration, Steigerung der Lebenskräfte und der Lebensfreude, ganzheitliches Erfahren des eigenen Selbst. 

About us

- Anerkanntes Lehrerteam SYV/EYU

- Über 1200 Ausbildungsstunden

- Teilweise Krankenkassenanerkannt

- Mitglied Schweizer Yogaverband

- Mitglied EMfit - Qualitätslabel für

  Gesundheitsförderung

Kontakt

Raum der Achtsamkeit

Alte Spinnerei

Aarestrasse 29b

5102 Rupperswil

info@raum-der-achtsamkeit.ch

+41 (0) 78 845 17 21

 

Newsletter

Shop - rund um Yoga

Follow us

Share us